BOCHUM

BOCHUM

369.636

Bevölkerung
+1,7 % (zu 2012)

21.854 EUR

Kaufkraft pro Kopf
93,7 (Kaufkraftindex)

568

Baufertigstellungen
+96,5 % (zu 2016)

2,5 %

Leerstandsquote
85,7 (Leerstandsindex)

6,80 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete
+3,3 % (zu 2017)

Zentral im Herzen des Ruhrgebiets gelegen, gilt Bochum insbesondere bei regionalen Investoren als attraktiver Anlagestandort. Aufgrund des interessanten Preis-Leistungs-Verhältnisses nimmt der Anteil der Investoren aus den Nachbarstädten und von überregional agierenden Käufergruppen deutlich zu. Da weiterhin ein knappes Objektangebot auf eine hohe Nachfrage trifft, steigen die Faktoren in allen Lagen. Auch die Mieten steigen, sind aber im bundesweiten Vergleich nach wie vor eher günstig.

Wolfram Rother, Engel & Völkers Commercial Bochum, Telefon +49-(0)231-13 88 22 00

Angebotsmieten 2018


Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser



Marktdaten für Wohn- und Geschäftshäuser: Faktoren und Preise