BONN

BONN

327.919

Bevölkerung
+3,8 % (zu 2012)

26.152 EUR

Kaufkraft pro Kopf
112,1 (Kaufkraftindex)

1.717

Baufertigstellungen
+6,7 % (zu 2016)

1,2 %

Leerstandsquote
39,4 (Leerstandsindex)

9,72 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete
+4,4 % (zu 2017)

Der Bonner Markt entwickelt sich etwas schneller als in den Jahren zuvor. Jetzt steigen die Preise schneller, gerade in den bevorzugten Lagen. Dies wirkt sich natürlich auch auf die einfachen Lagen aus, die jetzt mehr denn je als Alternative gesehen werden, weil dort noch gute Renditen erzielt werden können. Trotz allem haben wir einen sicheren Markt, der auch für eine langfristige Kapitalanlage genügend Sicherheit bietet.

Dirk Dobat, Engel & Völkers Commercial Bonn, Telefon +49-(0)228-850 50 90

Angebotsmieten 2018


Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser



Marktdaten für Wohn- und Geschäftshäuser: Faktoren und Preise