HAGEN

HAGEN

195.182

Bevölkerung
+3,9 % (zu 2012)

21.246 EUR

Kaufkraft pro Kopf
91,1 (Kaufkraftindex)

126

Baufertigstellungen
-6,7 % (zu 2016)

4,9 %

Leerstandsquote
168,2 (Leerstandsindex)

5,52 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete
+2,8 % (zu 2017)

Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser entwickelt sich in Hagen kontinuierlich. Institutionelle Anleger sowie Investoren aus der Nachbarstadt Dortmund erkennen mittlerweile das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und erzielen trotz leicht steigender Verkaufspreise noch Renditen von 7 bis 11 %. Die Innenstadt, Emst sowie das Hochschulviertel erleben auch weiterhin einen wohnwirtschaftlichen Aufschwung. Wir gehen für 2019 von einer weiterhin positiven Entwicklung des Immobilienmarktes in Hagen aus.

Oliver Schnürpel, Engel & Völkers Commercial Hagen, Telefon +49-(0)2331-910 88 30

Angebotsmieten 2018


Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser



Marktdaten für Wohn- und Geschäftshäuser: Faktoren und Preise