HALLE (SAALE)

HALLE (SAALE)

241.093

Bevölkerung
+3,7 % (zu 2012)

19.257 EUR

Kaufkraft pro Kopf
82,6 (Kaufkraftindex)

574

Baufertigstellungen
+68,3 % (zu 2016)

7,9 %

Leerstandsquote
268,8 (Leerstandsindex)

6,14 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete
+2,2 % (zu 2017)

Halle (Saale) verzeichnet seit mehreren Jahren einen bemerkenswerten Aufstieg im Ranking der ostdeutschen Großstädte. Als zweitgrößte Stadt Sachsen-Anhalts profitiert die Universitäts- und Händelstadt massiv von der Metropolregion Leipzig-Halle-Chemnitz. Aus Investorensicht überzeugt vor allem der Mix aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sowie die positive Bevölkerungsentwicklung. Die Kaufpreise fallen im Vergleich zu Leipzig, bei nahezu identischem Mietpreisniveau, noch moderat aus.

Tarik Pawelke, Engel & Völkers Commercial Halle (Saale), Telefon +49-(0)345-470 49 60

Angebotsmieten 2018


Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser



Marktdaten für Wohn- und Geschäftshäuser: Faktoren und Preise