MÖNCHEN-
GLADBACH

MÖNCHEN- GLADBACH

270.553

Bevölkerung
+3,4 % (zu 2012)

21.722 EUR

Kaufkraft pro Kopf
93,1 (Kaufkraftindex)

554

Baufertigstellungen
-16,9 % (zu 2016)

3,8 %

Leerstandsquote
128,8 (Leerstandsindex)

6,62 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete
+3,1 % (zu 2017)

In Mönchengladbach sind neben überregionalen auch internationale Investoren am Markt für Wohn- und Geschäftshäuser aktiv. Dabei überragt die Nachfrage das Angebot deutlich. So finden auch Objekte in einfachen Lagen oder mit vorhandenem Sanierungsstau ihre Interessenten. Eine positive Entwicklung der Stadt lässt sich auch an den steigenden Bevölkerungszahlen ablesen. Durch Investitionen in die Fachhochschule wird zudem der Bildungsstandort gestärkt.

Daniel Klömpges, Engel & Völkers Commercial Mönchengladbach, Telefon +49-(0)2161-94 64 70

Angebotsmieten 2018


Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser



Marktdaten für Wohn- und Geschäftshäuser: Faktoren und Preise