MÜLHEIM
AN DER RUHR

MÜHLHEIM
AN DER RUHR

173.019

Bevölkerung
+2,9 % (zu 2012)

24.799 EUR

Kaufkraft pro Kopf
106,3 (Kaufkraftindex)

469

Baufertigstellungen
+172,7 % (zu 2016)

2,4 %

Leerstandsquote
81,8 (Leerstandsindex)

6,93 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete
+3,0 % (zu 2017)

Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Mülheim a. d. Ruhr entwickelt sich in allen Lagen weiterhin dynamisch. Insbesondere in einfachen Lagen können Preissteigerungen realisiert werden. Gründe hierfür sind die erfolgreichen Stadtentwicklungsmaßnahmen in der Altstadt und das knappe Angebot in mittleren und guten Lagen. Ein positiver Trend ist in den mittleren und guten Lagen zu erwarten. Hier herrscht eine besonders hohe Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern ab vier Wohneinheiten.

Daniel Wiese, Engel & Völkers Commercial Mülheim an der Ruhr, Telefon +49-(0)208-466 83 10

Angebotsmieten 2018


Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser



Marktdaten für Wohn- und Geschäftshäuser: Faktoren und Preise