WIESBADEN

WIESBADEN

290.547

Bevölkerung
+4,3 % (zu 2012)

25.715 EUR

Kaufkraft pro Kopf
110,3 (Kaufkraftindex)

521

Baufertigstellungen
-26,8 % (zu 2016)

1,8 %

Leerstandsquote
61,2 (Leerstandsindex)

10,32 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete
+2,7 % (zu 2017)

Der Immobilienmarkt der hessischen Landeshauptstadt hat weiter stark an Dynamik gewonnen. Mit dem RheinMain CongressCenter hat Wiesbaden im Frühjahr 2018 das modernste Kongress- und Veranstaltungszentrum im Rhein-Main-Gebiet erhalten. Daneben gibt es viele weitere Projekte mit Schwerpunkt Wohnen, die aktuell realisiert werden. Der Mangel an Wohnraum, verbunden mit dem starken Einwohnerzuwachs, macht Wiesbaden zu einem weiterhin höchst attraktiven Investitionsstandort.

Cornelius von Lippa, Engel & Völkers Commercial Wiesbaden, Telefon +49-(0)611-950 17 30

Angebotsmieten 2018


Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser



Marktdaten für Wohn- und Geschäftshäuser: Faktoren und Preise