BREMEN


568.041

Bevölkerung

+3,3% (zu 2013)

Quelle: Melderegister der Stadt

22.504 EUR

Kaufkraft pro Kopf

93,8 (Kaufkraftindex)

Quelle: MB Research

1.809

Baufertigstellungen

+11,0% (zu 2017)

Quelle: Destatis

1,7%

Leerstandsquote

61,6 (Leerstandsindex)

Quelle: CBRE-empirica-Leerstandsindex

8,67 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete

+2,9% (zu 2018)

Quelle: empirica-systeme

Der Markt ist nach wie vor von einer hohen Nachfrage und einem geringen Angebot geprägt. Trotz der u. a. in der Überseestadt entstandenen Neubauten ist die Nachfrage nach sozialem Wohnungsbau groß. Die Neuwahl der Bremer Bürgerschaft kann positive Impulse für den Bremer Wohnmarkt sowie Chancen für private und institutionelle Investoren bewirken. Besonders die Stadtteile Woltmershausen, Walle und Hastedt stellen mit ihrem moderaten Preisniveau Investitionsalternativen zu den sehr guten Lagen dar.

Sven-Markus Buck, Engel & Völkers Commercial Bremen, Telefon +49-(0)421-989 84 90

Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser