HALLE (SAALE)


241.333

Bevölkerung

+3,7% (zu 2013)

Quelle: Melderegister der Stadt

19.982 EUR

Kaufkraft pro Kopf

83,3 (Kaufkraftindex)

Quelle: MB Research

404

Baufertigstellungen

-29,6% (zu 2017)

Quelle: Destatis

7,5%

Leerstandsquote

267,0 (Leerstandsindex)

Quelle: CBRE-empirica-Leerstandsindex

6,22 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete

+0,8% (zu 2018)

Quelle: empirica-systeme

Die Entwicklung der Universitätsstadt Halle (Saale) ist ein Musterbeispiel des ostdeutschen Immobilienmarktes.Investoren überzeugt der nachhaltige Mix aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, positiver Bevölkerungsentwicklung sowie dem verhältnismäßig attraktiven Preisniveau. Folglich nimmt die Nachfrage nach Anlageobjekten in der bevölkerungsreichsten Stadt Sachsen-Anhalts unverändert zu. Zu den beliebtesten Stadtteilen zählen die Nördliche Innenstadt, Giebichenstein und das Paulusviertel.

Tarik Pawelke, Engel & Völkers Commercial Halle (Saale), Telefon +49-(0)345-470 49 60

Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser