KOBLENZ


113.828

Bevölkerung

+3,6% (zu 2013)

Quelle: Melderegister der Stadt

24.486 EUR

Kaufkraft pro Kopf

102,0 (Kaufkraftindex)

Quelle: MB Research

276

Baufertigstellungen

+0,7% (zu 2017)

Quelle: Destatis

3,7%

Leerstandsquote

131,1 (Leerstandsindex)

Quelle: CBRE-empirica-Leerstandsindex

8,21 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete

+3,9% (zu 2018)

Quelle: empirica-systeme

Koblenz verzeichnete im Jahr 2018 eine Nachholbewegung im Vergleich zu den großen Nachbarn Köln/Bonn und dem Rhein-Main-Gebiet. Der Preisanstieg flachte 2019 ab. Wir erwarten 2020 nur moderate Preisanstiege bei einem insgesamt noch positiven Trend, besonders in unterbewerteten B- und C-Lagen. In den Nebenlagen von Koblenz und im Umland wird die Umwandlung von Verkaufs- zu Wohnflächen zum Trend. Die Leerstandsrisiken bei Ladenflächen sind verstärkt eingepreist.

Georg Lennartz, Engel & Völkers Commercial Koblenz, Telefon +49-(0)261-96 09 83 00

Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser