KREFELD


233.957

Bevölkerung

0,0% (zu 2013)

Quelle: Melderegister der Stadt

23.575 EUR

Kaufkraft pro Kopf

98,2 (Kaufkraftindex)

Quelle: MB Research

252

Baufertigstellungen

-37,6% (zu 2017)

Quelle: Destatis

5,6%

Leerstandsquote

198,8 (Leerstandsindex)

Quelle: CBRE-empirica-Leerstandsindex

7,16 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete

+3,9% (zu 2018)

Quelle: empirica-systeme

In Krefeld nimmt die Nachfrage durch überregionale Investoren weiter zu und übersteigt das Angebot, gerade in guten Lagen, deutlich. Dies wirkt sich selbstverständlich auch auf einfachere Lagen aus, da dort gute Renditen erzielt werden können. Durch gezielte Investitionen der Stadt und regionaler Wohnungsbaugesellschaften profitiert insbesondere der innerstädtische Bereich von Krefeld. Es ist davon auszugehen, dass sich der Immobilienmarkt ähnlich verhalten wird wie im Vorjahr.

Markus Jung, Engel & Völkers Commercial Düsseldorf, Telefon +49-(0)211-863 20 40

Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser