OSNABRÜCK


169.108

Bevölkerung

+6,2% (zu 2013)

Quelle: Melderegister der Stadt

23.147 EUR

Kaufkraft pro Kopf

96,4 (Kaufkraftindex)

Quelle: MB Research

574

Baufertigstellungen

+56,0% (zu 2017)

Quelle: Destatis

1,6%

Leerstandsquote

54,9 (Leerstandsindex)

Quelle: CBRE-empirica-Leerstandsindex

8,24 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete

+4,3% (zu 2018)

Quelle: empirica-systeme

Im Vorjahr konnte eine wachsende Nachfrage im Bereich der wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien beobachtet werden, die sich vor allem auf den demographischen Wachstumstrend der Stadt Osnabrück zurückführen lässt. Die Skepsis der Anleger gegenüber größtenteils gewerblich genutzten Anlageobjekten in Innenstadtlagen nimmt zu. Eigentümer nutzen vermehrt die günstigen wirtschaftlichen Voraussetzungen und trennen sich mit lukrativen Gewinnen von ihren Bestandsimmobilien.

Yannick Hörner, Engel & Völkers Commercial Osnabrück, Telefon +49-(0)541-96 32 53 30

Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser