SOLINGEN


163.183

Bevölkerung

+2,6% (zu 2013)

Quelle: Melderegister der Stadt

24.452 EUR

Kaufkraft pro Kopf

101,9 (Kaufkraftindex)

Quelle: MB Research

260

Baufertigstellungen

-11,6% (zu 2017)

Quelle: Destatis

3,8%

Leerstandsquote

135,7 (Leerstandsindex)

Quelle: CBRE-empirica-Leerstandsindex

7,34 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete

+5,8% (zu 2018)

Quelle: empirica-systeme

Solingen verzeichnet sowohl einen Bevölkerungszuwachs als auch einen Anstieg gehandelter Wohn- und Geschäftshäuser. Insbesondere private Eigentümer nutzen die gute Marktsituation für einen Verkauf ihrer Liegenschaften. Neben den Stadtteilen Ohligs und Mitte rücken nun auch die übrigen Stadtteile in den Fokus regionaler und überregionaler Investoren. Das „Handlungskonzept Wohnen“ und das Innenstadtkonzept „City 2030“ verschaffen dem Solinger Immobilienmarkt weitere Wachstumspotenziale.

Stefan Braun, Engel & Völkers Commercial Wuppertal, Telefon +49-(0)202-669 30 40

Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser