TRIER


108.875

Bevölkerung

+3,0% (zu 2013)

Quelle: Melderegister der Stadt

22.089 EUR

Kaufkraft pro Kopf

92,0 (Kaufkraftindex)

Quelle: MB Research

773

Baufertigstellungen

+2,0% (zu 2017)

Quelle: Destatis

1,4%

Leerstandsquote

50,9 (Leerstandsindex)

Quelle: CBRE-empirica-Leerstandsindex

8,86 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete

+4,6% (zu 2018)

Quelle: empirica-systeme

Aufgrund seiner Lage und der guten Anbindung an Luxemburg, Frankreich und Belgien ist Trier bei renditeorientierten Investoren sehr gefragt. Nach wie vor entwickelt sich der Immobilienmarkt in der Stadt positiv: Die ansteigenden Mietpreise werden zum einen durch eine hohe Nachfrage und zum anderen durch eine verstärkte Modernisierung von Wohnraum erzielt. Zukünftig sehen wir eine unge­brochen hohe Nachfrage nach Anlageimmobilien.

Jürgen Gombert, Engel & Völkers Commercial Trier, Telefon +49-(0)651-912 09 74

Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser