WIESBADEN


290.560

Bevölkerung

+3,7% (zu 2013)

Quelle: Melderegister der Stadt

26.502 EUR

Kaufkraft pro Kopf

110,4 (Kaufkraftindex)

Quelle: MB Research

864

Baufertigstellungen

+65,8% (zu 2017)

Quelle: Destatis

1,8%

Leerstandsquote

62,1 (Leerstandsindex)

Quelle: CBRE-empirica-Leerstandsindex

10,68 EUR/m²

Ø-Angebotsmiete

+3,4% (zu 2018)

Quelle: empirica-systeme

Wiesbaden ist zukunftstechnisch gut aufgestellt. Das wirtschaftsfreundliche Klima sowie flexible und hervorragend angebundene Gewerbeparks bilden die Grundlage für die Ansiedlung von bekannten Großunternehmen. Die gegebenen Kennzahlen sind ein Indikator für die Attraktivität des Standortes. Wiesbaden hat die zweithöchste einzelhandelsrelevante Kaufkraft der kleinen Großstädte. Die Nachfrage nach Wohn- wie Gewerberaum ist demzufolge sehr hoch. Für Investoren also ein sicherer Hafen.

Benedict von Glasenapp, Engel & Völkers Commercial Wiesbaden, Telefon +49-(0)611-950 17 30

Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser